Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben im Regierungsbezirk Münster (KSL RB Münster)

Das KSL RB Münster berät, informiert und unterstützt bei sämtlichen Aspekten des Selbstbestimmten Lebens:

- Persönliches Budget -

Seit dem 1. Januar 2008 besteht auf Leistungen in Form des Persönlichen Budgets ein Rechtsanspruch!

  • Was ist das überhaupt?
  • Was bedeutet das für mich?
  • Kommt das Persönliche Budget für mich in Frage?
  • Was muss ich da machen?
  • Wer unterstützt mich, wenn ich Hilfe brauche?

Diese und viele andere Fragen rund um das Persönliche Budget können Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke und deren Angehörige seit dem 15. April 2011 in der dafür eingerichteten Beratungsstelle klären. Dieses Beratungsangebot wird seit Februar diesen Jahres im Rahmen des neu entstandenen KSL RB Münster fortgeführt.

Ansprechpartner sind Oliver Schneider und Natascha Schlenstedt vom KSL RB Münster.

Oliver Schneider,  Beratung  Oliver Schneider, Beratung

Natascha Schlenstedt, Beratung  Natascha Schlenstedt, Beratung

Kontakt

Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben
für den Regierungsbezirk Münster
Natascha Schlenstedt
Neubrückenstr. 12 – 14
48143 Münster

Tel. 02 51 – 98 29 16 46
E-Mail: natascha.schlenstedt@ksl-muenster.de

Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben
für den Regierungsbezirk Münster
Oliver Schneider
Neubrückenstr. 12 – 14
48143 Münster

Tel. 02 51 – 98 29 16 45
E-Mail: oliver.schneider@ksl-muenster.de

Offene Sprechstunde:

Dienstag 10 – 12 Uhr
Donnerstag 16 – 18 Uhr

Zugang zur Beratungsstelle

  • 3 Stufen, Treppenlift vorhanden
    (bitte klingeln, kann nur vom Personal bedient werden)

1          Fahrstuhl mit Rollstuhl eingeschränkt zugänglich

2                                        Bushaltestelle Stadttheater, Linien 7,8,9,17

3                Bushaltestelle mit Hochbordstein (16 cm) Tibusstraße, Linien 5,6,15,16

4                           Behindertenparkplätze:   3              5          Parkplätze:   4

FM-Anlage                                         FM-Anlage